Logo Bürger.Courage e.V.title image
Sie sind hier: Projekte > Abgeschlossen > BC unterstützt breites Bündnis gegen "NPD-Tour" in Sachsen (2012)

BC unterstützt breites Bündnis gegen "NPD-Tour" in Sachsen (2012)

Wir fordern Unterstützung für Aktionen gegen die NPD-Tour in Sachsen!

Holger Apfel hat in der Landtagsdebatte zur "Islamisierung Sachsens" die Katze aus dem Sack gelassen:

Die NPD wird in Kürze in einem Abklatsch ihrer Sommer-"Deutschlandtour" durch Sachsen ziehen. Genauer: vor sächsische Flüchtlingsheime, zentrale Unterkünfte und muslimische Kultur- und Gebetshäuser.

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete Henning Homann erklärte in einer Kurzintervention: „Sollte aus ihrer geistigen Brandstiftung tatsächliche Brandstiftung folgen, haben Sie sich dafür zu verantworten.“ Der SPD-Rechtsextremismusexperte erinnerte an eine Vielzahl rechtsextremer Brandanschläge, die vor allem in den neunziger Jahren in Sachsen verübt wurden.

 

Weitere Informationen:

 Endstation Rechts

 AusländerInnenrat Dresden

Bürger.Courage-Stammtisch
Ab und an gibt es einen Bürger.Courage-Stammtisch in unserem Büro auf der Prießnitzstraße oder in einer Neustadtkneipe - offen für alle Interessierten. Wenn ihr also Lust habt mitzumachen, dann schaut einfach vorbei.
Nächster BC-Stammtisch: einfach via Email anfragen
Unterstützer gesucht
Unsere Projekte brauchen immer Unterstützung - personell und finanziell! Wir freuen uns über jede helfende Hand, sprecht uns einfach an!
Projekt Wimmelbild
Zivilcourage im Alltag
zuletzt aktualisiert: 23.09.2015