Logo Bürger.Courage e.V.title image
Sie sind hier: Projekte > Abgeschlossen > Demokratiewochen: Demokratiekasten (2006)

Demokratiewochen: Demokratiekasten (2006)

Das Projekt

Die Installation des Künstlers Sebastian Hempel ist eine Art dynamisches Labyrinth. Sie ist ein Würfel aus durchscheinenden Platten (ca. 4x4 m Grundfläche, Höhe ca. 2 m) mit zwei Öffnungen. Im Inneren: ein Labyrinth aus schmalen Gängen, durch das man sich hindurchzwängen kann. Das Wandsystem ist beweglich und verschiebt sich, während die Besucher hindurchgehen.

 

Die Besucher

Der Besucher durchwandert die Kunstinstallation und trifft auf sich permanent verändernde Situationen, die durch die Bewegungen anderer Besucher verursacht werden. Das für das eigene Fortkommen notwendige Verschieben von Hindernissen, kann gleichzeitig die Bewegungsräume Anderer einschränken, aber auch erweitern. Der Betrachter nimmt beim Durchwandern der Installation also eine sehr aktive Position ein.

 

Der Gedanke dahinter

Jeder, der sich einen Weg durch das »Labyrinth des Lebens« bahnt, verändert etwas. Er verschiebt Wände und Begrenzungen. Das für das eigene Fortkommen notwendige Verschieben von Hindernissen, kann gleichzeitig die Bewegungsräume Anderer einschränken, aber auch erweitern. Auch wenn man nicht über sein eigenes Handeln nachdenkt, handelt man. Auch wenn man nicht handelt, handelt man. Die – soziologisch ausgedrückt – nichtintendierten Folgen menschlichen Handelns können auf dieser Weise am eigenen Leib erfahren werden.

 

Videoimpressionen:


mehr dazu:
 www.demokratiewochen.de

Bürger.Courage-Stammtisch
Ab und an gibt es einen Bürger.Courage-Stammtisch in unserem Büro auf der Prießnitzstraße oder in einer Neustadtkneipe - offen für alle Interessierten. Wenn ihr also Lust habt mitzumachen, dann schaut einfach vorbei.
Nächster BC-Stammtisch: einfach via Email anfragen
Unterstützer gesucht
Unsere Projekte brauchen immer Unterstützung - personell und finanziell! Wir freuen uns über jede helfende Hand, sprecht uns einfach an!
Projekt Wimmelbild
Zivilcourage im Alltag
zuletzt aktualisiert: 23.09.2015